Bauvorhaben: Sommer 2007, Dachsanierung Familie Faber, 64853 Nieder Klingen
Planung: HolzbauPlus GmbH

  • Ein ca. 200 Jahre altes Haus mit alter Dachdeckung. Es galt die Wirkung des Mansard-Daches bei der Sanierung zu erhalten.

  • So kann es aussehen, ein alter ausgedienter Dachstuhl bei dem eine komplett neue Dachkonstruktion nötig war.

  • So kann es aussehen, ein alter ausgedienter Dachstuhl bei dem eine komplett neue Dachkonstruktion nötig war.

  • So kann es aussehen, ein alter ausgedienter Dachstuhl bei dem eine komplett neue Dachkonstruktion nötig war.

  • Hier zu sehen die neue Konstruktion des Dachstuhls. Die Sparren sind mit statisch aussteifenden Dach- und Wandplatten beplankt.

  • Im Bereich der Traufe ist mit den Aufschiebungen auch die Außenwand, das Mauerwerk des Hauses, von oben mit Holzweichfaser-Platten gedämmt. Durch diese Ausführung wird die Kontur des Mansard-Daches erhalten.

  • Durch die Unterdeck-Platten ist das Dach bereits wieder regensicher. Die Lattung bildet die Unterkonstruktion für die abschließende Biber-Schwanz-Deckung.